Fachtagung vom 19. Oktober bis 20. Oktober 2015 im Haus am Maiberg

Der 1976 entstandene Beutelsbacher Konsens gilt seit Jahren als essentieller, fast ließe sich sagen, sakrosankter Teil des Selbstverständnisses der Politischen Bildung in Deutschland. Nach fast 40 Jahren und vor dem Hintergrund einschneidender gesellschaftlicher Veränderungen soll bei der Fachtagung diskutiert werden, wie der Beutelsbacher Konsens zeitgemäß interpretiert werden kann und was das für die Entwicklung der Politischen Bildung bedeuten könnte.

Hier geht es zur Veranstaltung!